Prismenbrillen Hilfe bei ungeklärten Sehproblemen

Prismenbrillen

oft die Lösung bei ungeklärten Sehproblemen

Für Sie ist Sehen anstrengend?
Das empfinden die meisten Betroffenen so. Die darüber hinaus geschilderten Probleme sind vielseitig und werden sehr unterschiedlich wahrgenommen. Von Augenschmerzen, Verspannungen im Hals-, Nacken- und Schulterbereich über Schwindel, störende Lichtempfindlichkeit bis hin zu einem Ziehen seitlich oder auch hinter den Augen.

Diese Probleme hängen nicht auf den ersten Blick mit Ihren Augen zusammen und können natürlich auch andere Ursachen haben. Eine Prüfung auf Winkelfehlsichtigkeit ist aber auf jeden Fall zu empfehlen, auch wenn Sie den Eindruck haben, ausreichend scharf zu sehen.

Ist Ihr beidäugiges Sehen nicht perfekt eingestellt, müssen sich Ihre Augen den kompletten Tag über anstrengen.  Oft führt dies zu den zuvor genannten Symptomen.

Beim sogenannten Prismensehtest prüfen wir, ob die Sehachsen beider Augen bei entspanntem Blick parallel verlaufen. Ist dies nicht der Fall, müssen Ihre Augenmuskeln pausenlos arbeiten – das strengt an. Dies nennt man latentes Schielen. Diese Schielstellung ist jedoch so gering, dass sie vom Gegenüber nicht als Schielen wahrgenommen wird – die Augen sehen völlig normal aus. Deshalb bleibt dieser Zustand oft unentdeckt.

Und   obwohl   es   um   nur   winzige   Abweichungen geht, kann ein latentes Schielen mit modernen Prüfverfahren gemessen und durch Brillengläser mit speziellem Schliff ausgeglichen werden. Diese Prismengläser sehen aus wie normale Brillengläser, korrigieren aber die Fehlstellung der Augen und mindern bzw. beseitigen die auftretenden Beschwerden.

Die einzige Methode, eine Winkelfehlsichtigkeit zu entdecken und deren Ausmaß zu beurteilen, liegt in der sogenannten „Mess- und Korrektionsmethodik nach Hans-Joachim Haase (MKH)”, auf die wir uns spezialisiert  haben.  Diese Messung ist aufwändig, erfordert eine spezielle Ausstattung sowie detailliertes Fachwissen und ein gewissenhaftes Vorgehen.

Durch unseren sorgfältigen Einsatz dieser Korrektionsart verschwinden Ihre Beschwerden und Sie erlangen ein verloren gegangenes Stück Lebensqualität zurück.

Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin diekt bei unserer Prismenspezialistin Mira Glaser unter 09371-2253 oder kontaktieren Sie uns per Mail an info@optik-lachnit.de